Artdeco Scandalous Lashes Mascara - Review


Hallo ihr tollen Menschen ♥,

wünschen wir uns nicht alle lange und dichte Wimpern? Mit der Scandalous Lashes Mascara von Artdeco, soll dies alles möglich sein. Doch hält die Mascara, was sie verspricht?






Eckdaten
Preis:   14,99€
Inhalt:   15ml
Erhältlich: z.B Douglas, Flaconi, Artdeco


Artdeco sagt:

"Schwindelerregender Schwung, der gefühlt ewig hält, fantastisches Volumen und endlose Länge: Die Scandalous Lashes Mascara ist perfekt für Frauen, die für Ihre Wimpern einfach alles wollen. Die flexible Gummi-Bürste und die Textur sind so gut aufeinander abgestimmt, dass die Mascara Ihren Wimpern schon nach nur einmal Tuschen einen überwältigenden WOW! – Effekt schenkt. Einen so skandalösen Augenaufschlag zaubern sonst nur falsche Wimpern.


  • WOW-Wimpern mit False-Lashes-Effect schon nach dem ersten Tuschen
  • Gut deckende, x-treme black Spezial-Textur. Verstärkt das Volumen, schenkt Länge und fixiert den Schwung
  • Cremige Formulierung mit speziell kombinierten Wachsen. Verdichtet die Wimpern und hält sie dennoch geschmeidig.
  • Flexible Gummibürste mit sichelförmigen Lamellen. Tuscht selbst die kleinsten Wimpern vom Ansatz bis zur Spitze. Trennt die Wimpern perfekt.
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
  • Für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträger geeignet"





In der Aufmachung ist Artdeco sich treu geblieben - ein schlichtes schwarzes Design. Doch was direkt auffällt: die Mascara ist sehr breit, das für mich persönlich sehr ungewohnt ist, da sie dadurch anders in der Hand liegt. Das muss jedoch nicht negativ sein.




Die Scandalous Lashes Mascara hat ein Gummi Bürstchen, was ich klasse finde. Ich komme mit Gummi Bürstchen viel besser zurecht. Allerdings ist das Bürstchen ebenfalls sehr breit, was das Tuschen der Wimpern sehr kompliziert macht. 
Wie ihr unschwer erkennen könnt, habe ich ein sehr starkes Schlupflid. Beim Auftragen der Mascara, hat sich das Produkt auf meinem ganzen Lid verteilt. 

Die Textur ist wirklich tief schwarz und legt sich um die Wimpern. Auch zaubert die Mascara Volumen und lässt die Wimpern dichter und länger wirken. Ich habe absichtlich keine Wimpernzange verwendet, um zu sehen, was die neue Mascara von Artdeco so kann und ich finde, das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen!

Jedoch muss ich sagen, dass die Wimpern doch sehr schnell verkleben. Ich habe danach eine zweite Mascara verwendet, um die Wimpern zu trennen. 
Kennt ihr das auch?! - bei einer neuen Mascara hat man Anfangs immer zuviel Produkt am Bürstchen, da kann man noch soviel abstreifen. Eventuell könnte es auch daran liegen, dass die Wimpern so sehr verkleben.

Über die Haltbarkeit ist zu diskutieren. Da sie nicht zu den Waterproof Kategorien gehört, bleibt sie nicht spurlos den ganzen Tag an Ort und Stelle.


Ich mag die Scandalous Lashes Mascara von Artdeco an sich sehr gerne, da sie einen tollen Effekt zaubert. Jedoch stört mich das Verkleben doch sehr.
Wie findet ihr denn die neue Mascara von Artdeco? Habt ihr sie auch schon ausgetestet? Was sind den eure Erfahrungen? Oder habt ihr einen anderen Alltime Favorite? Schreibt es mir doch gerne in die Kommentare!


*Produktsponsoring aus dem Blogger-Club

Kommentare

  1. Ich mag die Mascara wirklich gerne und bei mir hält sie auch sehr gut - das einzige was mich stört ist das extrem breite Bürstchen, weil sich dadurch alles sehr schlecht auftragen lässt.
    Liebst, Julia | Julysbeautylounge

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina,
    sehr toller Beitrag! Ausgetestet habe ich die Mascara noch nicht, aber es hört sich gut an :)
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  3. Der Effekt ist auf jeden Fall sichtbar, leider auch die Klümpchen.
    Ich teste den Mascara auch gerade um habe damit keine Probleme, allerdings trag ich nur eine Schicht auf.

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog Tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch bei einer Schicht, verkleben sie bei mir leider. Daher muss ich immer eine zweite nehmen um das ganze zu korrigieren.

      Löschen
  4. Wunderschöne Wimpern sind heute quasi ein muss! Auch ich bin ein totaler Fan davon, ich finde das Ergebnis an deinen Wimperm super schön und das klingt auch super toll! Werde ich aufjeden Fall mal ausprobieren müssen .
    Liebste Grüße, Sally-Anne
    www.xosallyanne.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den coolen Review, ich muss gestehen, die Wimperntusche hat mich nicht so ganz überzeugt, liegt aber auch daran, dass ich Wimperntuschen mit Gummibürste sowieso nicht so gern mag. Und das Problem mit neuen Tuschen, die man mit einer alten Bürste dann noch korrigiert kenn ich auch!
    Liebste Grüße,
    Heidi von wilderminds.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe diese Mascara auch getestet und war ebenfalls nicht komplett überzeugt, leider waren auch meine Wimpern nach dem Tuschen arg verklebt :/

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen

Back to Top